Rezept drucken

Süßkartoffelpuffer

Süßkartoffeln sind ja voll im Trend und besitzen bessere Eigenschaften und
Nährwerte als normale Kartoffeln...
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Hauptgerichte
Land & Region: Deutschland
Keyword: Healthy, Lecker, Süßkartoffeln
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 200-250 g Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Mandelmehl alternativ 20g Mandel- und 20g Kokosmehl oder auch Dinkel
  • 2 Eier
  • 1 Priese Cayennepfeffer
  • 1 Priese Pfeffer
  • 1 Priese Salz
  • Butterschmalz / Kokosöl zum anbraten

Anleitungen

  • Zuerst Zwiebel und Süßkartoffel schälen und grob reiben.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und richtig vermengen.
    Da die Süßkartoffeln eher einen süßlichen Eigengeschmack haben und wer es lieber herzhafter mag, die Gewürzmenge erhöhen und rühig noch Paprikagewürz und extra Chilli rein!
  • 1-2 Esslöffel große Portionen in die Pfanne geben und ca. 4-5min. bei mittlerer Hitze anbraten. Aus eigener Erfahrung kann ich nur raten die "Puffer" recht flach zu drücken, da sie sonst in der Mitte nicht durchgaren.  1x wenden.