Home Podcast Folge 5: Nora Hinke Krankenschwester auf Intensivstation – Sonderfolge Thema Corona

Folge 5: Nora Hinke Krankenschwester auf Intensivstation – Sonderfolge Thema Corona

von Chris

Heute haben wir mal etwas weniger mit Sport und Training zu besprechen, dafür viel mit der Lage, die seit nun mehr über einem Jahr zu unserem täglichen Leben gehört.
Die Covid-19 / Corona- Pandemie.

Wir haben 2 Sonderfolgen für euch aufgenommen. Heute bekommt ihr den Einblick in das tägliche Leben und Arbeiten mit Corona.
In Folge 6 folgt ein Interview mit der IronmanFinisherin Katharina Blach , die nach der Corona Infektion wieder gehen lernen musste.


Heute sprechen wir mit Nora Hinke über ihren Alltag auf einer Coronaintensivstation des Uniklinikums Dresden.
Sie erzählt uns, wie es bei ihr und ihrem Team losging, wann sie gemerkt hat, dieser Virus kann auch uns in Deutschland treffen.

(Fotos im Blog)



Sie erzählt von Ihrem ersten Kontakt mit einem Corona Patienten.
Gibt es einen Unterschied zwischen der Welle 1 und der jetzigen Welle 2 und was wie jung war ihr jüngster Patient und wie werden die Patienten behandelt.
Wir sprechen darüber wann ich direkt den Notarzt anrufen oder sofort ins Krankenhaus fahren sollte.

Wir klären auch den Zusammenhang zwischen Schlüsselbein und neuen Brüsten…


Corona schweisst nicht nur Familien enger zusammen, auch das Krankenhausteam ist “enger” zusammengerückt um #GemeinsamGegenCorona zu kämpfen.

Danke für deine Einblicke und deinen täglichen Einsatz für das Leben anderer. Wir wünschen dir, das du weiter so stark und motiviert und vor allem Gesund bleibst, wie du es auch hier beschreibst!

Selbstverständlich auch allen anderen “systemrelevanten” !


Wer Nora für mehr Einblicke in ihr Leben
und dem Sport folgen will, macht das gerne:
Instagram: NoInk89

Twitter: No_Ink
Hier können wir Sie auch sicher auf dem Weg zum ersten Halbmarathon begleiten!

Hier auch der sagenumworbene Helm, von dem Nora erzählt. Die Alternative zu voller Schutzausrüstung.



Da es öfter genannt wird hier nochmal Info zur
Ecmo:
Die extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) und die extrakorporale Lungenunterstützung (ECLA) sind intensivmedizinische Techniken, bei denen eine Maschine teilweise oder vollständig die Atemfunktion von Patienten übernimmt. Sie werden angewendet bei Patienten, deren Lungen schwerst geschädigt sind (ARDS) und den Gasaustausch nicht mehr in dem Maß ermöglichen, welches die Atemfunktion sicherstellt.(Quelle Wikipedia)

Habt ihr noch Fragen, Kritik oder Wünsche für die kommenden Podcastfolgen, dann mailt uns oder kommentiert hier:
podcast@flitz-piepen.de

Wer mehr zu uns wissen will schaut in unseren Sportblog:
www.Flitz-Piepen.de

oder direkt zu allen Podcastepisoden:
www.Flitz-Piepen.de/category/Podcast
oder folgt und kommentiert bei allen bekannten Socialmediaplattformen

www.Facebook.com/DieFlitzpiepen
www.Facebook.com/FlitzpiepeChris
www.Facebook.com/DerPhysiopath
www.Instagram.com/DieFlitzpiepen
www.instagram.com/FlitzpiepeChris
www.instagram.com/DerPhysiopath
www.tiktok.com/DerPhysiopath

Fühlt euch frei und lasst ne Bewertung bei Itunes und oder einen Kommentar für uns da, damit wir auch von anderen besser gefunden werden..


Habt ihr noch Fragen, Kritik oder Wünsche für die kommenden Podcastfolgen, dann mailt uns oder kommentiert hier:
podcast@flitz-piepen.de
oder direkt zu allen Podcastepisoden:
www.Flitz-Piepen.de/Podcast-heyflitzpiepe
oder folgt und kommentiert bei allen bekannten Socialmediaplattformen

www.Facebook.com/DieFlitzpiepen
www.Facebook.com/FlitzpiepeChris
www.Facebook.com/DerPhysiopath
www.Instagram.com/DieFlitzpiepen
www.instagram.com/FlitzpiepeChris
www.instagram.com/DerPhysiopath
www.tiktok.com/DerPhysiopath

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Hauptstadt-Sportblog
Wir schreiben für euch über Laufen, Triathlon, Radsport, Technik, Ausrüstung und alles was uns interessiert
Folge uns

Du willst immer sofort das Allerneuste von uns lesen?

Dann schreib hier rein wo wir dir unsere Neuigkeiten hinsenden sollen: