Home Training Mission Completed: Die Nike 2 Millionen Challenge

Mission Completed: Die Nike 2 Millionen Challenge

von Chris

nike
Es ist vollbracht! Ich habe die 2 Millionen Fuelpoints voll!

Auch für mich etwas überraschend das es denn doch so schnell ging, aber auf einmal stand es da:

Irgendwie hab ich die 2 Million übersprungen und hab mir die 2.01 und 2.025 Millionen Auszeichnungen geholt!
Ich gebe zu, da ich das Fuelband schon über 2 Jahre habe, syncronisiere ich es meistens erst, wenn ich es am PC auflade und so kam es zum Vorschein!

nike

Ziel war bis 30.07.14 – 2 Millionen Fuel sammeln.

Das hab ich nun 2,5 Monate vorher geschafft! Ich bin gespannt was Nike sich da als versprochene Überraschung einfallen lässt !!!

Werde nochmal berichten was am 30.7.14 auf dem “Tacho” oder dem Fuelband steht und was Nike`s Überraschung war :D


Hier mal ein aktueller Status zu meiner Nike Fuel 2 Millionen Challenge.

Stand 22.04.2014

Für alle die den Anfang verpasst haben, -> Hier <- gibt`s die Erläuterung.

NikeFuel Germany hatte mich ja herausgefordert und “noch” bin ich im Rennen. Auch wenn der März extreme Höhen und Tiefen parat hatte.

Nach einem super Monat Februar mit diversen Rekorden und einem total schönen erholsamen Urlaub, ging es im März sofort voll zur Sache. Ich war keine 2 Wochen wieder da, ging es mit Olli zum BraveheartBattleRun 2014. Als Härtetest für das FuelbandSE behielt ich es während des kompletten Laufs, geschützt durch ein Schweissband, am Arm. 4,5 h laufen, tauchen, schwimmen, schwitzen und einfach nur den Körper quälen. Dieses bereitete mir den “Fuelpointreichsten Tag” , seit ich bei Nike+ dabei bin und dass sind jetzt doch schon 5 Jahre .

12.245 Punkte waren sogar mehr als bei meiner Berlin Marathon Premiere 2013 .

So hagelte es selbstverständlich diverse Erfolge und Auszeichnungen!

Jetzt ging es nach ein paar Tagen Regeneration gleich wieder in die Vorbereitung zum Berliner Halbmarathon. Schließlich wollte ich hier mal wieder meine PB um ein paar Minuten nach unten verbessern.
Aber was sollte man als Läufer nicht machen?

z.B. Basketball zur Ablenkung spielen!

Ich bin so unglücklich aufgekommen, das ich mir die Bänder im Fuss so stark überdehnt habe, das für die nächsten 3-4 Wochen nicht mal an Laufen zu denken war.

Jeder Sportler der auf etwas hin trainiert, sei es Wettkampf/Bestzeit oder sonst eine Veranstaltung und dann auf NULL gebremst wird, kann es ich vorstellen wie schlimm das ist.

Auch mein sehr humanes Tagesziel von 2300 Punkten pro Tag war mehrfach in Gefahr.

Und sei das alles nicht genug, ging meinem Fuelband auch noch “das Licht aus”.

Nix, kein Aufladen, bedienen etc. möglich. Mal wieder tauschen ;(
Nochmals 4 Tage keine Punkte sammeln und sich “nackt” fühlen.

Momentan beginne ich langsam doch stetig mit dem Lauftraining. Radfahren ist zum Glück schon wieder etwas länger möglich.

So komme ich bis heute zumindest auf immerhin 1,89 Mio Fuel Points.

Also noch 101.000 Punkte und die Challenge ist bestanden. Ich werde einfach nochmal eine Schippe drauflegen und dann bin ich schon im Mai durch ! Drückt die Daumen!


UPDATE 1 Stand 02.2014:

Ein Monat ist jetzt ungefähr vorbei seit Beginn der Challenge.

Für alle die den Anfang verpasst haben, -> Hier <- gibt`s die Erläuterung.

Wichtigste Frage: Wie viele FuelPoints konnte ich sammeln ?

Stand: 06.02.2014

Sieht ja nicht so schlecht aus – Bester Tag – Beste Woche – Bester Monat ! Gleich den ersten Monat der Challenge!

Obwohl 2 Wochen Thailand Urlaub dazwischen liegen, wo ich mich sportlich relativ wenig betätigt habe, habe ich hier teilweise richtig gut Punkte gesammelt.

Denn jede Bewegung zählt! Also auch Sightseeing und Shopping und beides habe ich dort intensiv betrieben ;)

So wurde, auch für mich überraschenderweise, der Februar mein stärkster Monat bisher.
Ich konnte auch jede Menge neuer Auszeichnungen sammeln. Mit den Auszeichnungen will Nike+ die User nochmal zusätzlich und ich finde es klappt auch ganz gut. Ich freue mich jedes mal, wenn ich mein Fuelband synchronisiere und dort eine neue Nachricht aufklappt.

Da ich das nun schon seit knapp 1,5 Jahren mache, kann ich auch sagen das es immer mehr mögliche Auszeichnungen gibt und diese auch grafisch endlich mit der Zeit gehen :D

Gute Arbeit Nike weiter so.

Alles in allem liege ich noch sehr gut im Rennen, nur noch 225.464 Fuelpoints bis zum Sieg!

Und diesen Monat steht am Samstag bereits der BraveheartBattle Run und am 30.03.2014 der Berliner Halbmarathon an. Viele Möglichkeiten für viele Punkte!

Das ich aber auch ein bisschen Sport im Urlaub gemacht habe, seht ihr hier…

#makeitcount Koh Samui Style
#runningcounts
#Fussballgolfcounts :D

Run on…Chris

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

miele 23. April 2014 - 19:14

Weiter so Christian! Du packst das! ;)

Reply
Chris 26. April 2014 - 10:14

danke Miele, ich bin mittlerweile auch wieder sehr zuversichtlich! Vielleicht knacke ichs schon im Mai !

Reply
Din 30. Mai 2014 - 10:14

Wahnsinn! Ganz großartig. Herzlichen Glückwunsch.

Reply
Chris 30. Mai 2014 - 10:56

Vielen Dank nadin:) bin selbst froh, das es alles klappte,trotz Verletzung und daraus folgenden Motivationsproblemen;)

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Hauptstadt-Sportblog
Wir schreiben für euch über Laufen, Triathlon, Radsport, Technik, Ausrüstung und alles was uns interessiert
Folge uns

Du willst immer sofort das Allerneuste von uns lesen?

Dann schreib hier rein wo wir dir unsere Neuigkeiten hinsenden sollen:

%d Bloggern gefällt das: