Home Triathlon 3. Berliner Hechtsprung – 2x 2,5km durch den Groß Glienicker See

3. Berliner Hechtsprung – 2x 2,5km durch den Groß Glienicker See

von Olli

Es war frisch an diesem Herrentag, beinahe zu frisch. Zu frisch sich mit den Kumpels zu treffen und ordentlich einen zu heben, nein wir hatten etwas anderes vor. Es waren 10Grad draußen, Miele und Christian überlegten 2x ob sie mit dem Rennrad raus nach Kladow radeln sollten, und das nur um uns anzufeuern. Denn wir wollten tatsächlich 5km schwimmen. Micha und ich freuten uns wie kleine Kinder auf die 3. Freiwasserstaffel des Startschuß Berlin. Denn das Schwimmen gefiel uns immer mehr und bei 17Grad Wasser + Neo war es ein großes Vergnügen.

20140602-114154-42114555.jpg


 

Das erste von drei Events der Laktat (hoch drei) Challenge wurde in 3 Kategorien ausgetragen: Der einfache; zweifache und fünfache Hechtsprung. Wie man sich denken kann, schwamm man die 5km alleine; zu zweit oder teilte sie sich einfach mit bis zu 5 Staffelteilnehmern. Diesen Wettkampf legten wir schon früh in die Saisonplanung um die Wettkampfdistanz des BerlinMan – 2,2km/90km/20km – zu simulieren. Es war die erste spezifische Station auf dem Weg zur ersten Mitteldistanz.Wide1

 


 

wide2

Nun war es so das es nach jeder Runde von 500m einen Landgang für die Zeitmessung gab, was ein durchschwimmen leider nicht möglich machte. Dennoch hatten wir sehr viel Spaß und haben ordentlich an Erfahrung sammeln können. Wir sind 2x 2,5km nacheinander geschwommen. Andere Teams wechselten sich jede Runde, also nach 500m ab. Wir sind beide in unseren Zielvorgaben geblieben, sind sehr zufrieden über einen 15.Platz in 01:26:26 und haben schon einen Plan um nächstes Jahr noch ein paar Plätze gut zu machen. Die Orga war top! Es gab Kuchen, Wasser und Erdinger Alkoholfrei schon vor dem Start ;)

Der schnellste Schwimmer des einfachen Hechtsprungs benötigte lediglich 01:06:27std. Das schnellste 2er Team 00:57:39std.!!! und das schnellste 5er Team brachte es auf 01:03:53. Wahnsinns Zeiten und ein kleine Welt zwischen denen von uns.

 

Die Nächsten Events von Startschuß werden für unser Team der Aquathlon/Sprint und der Staffeltriathlon am 14.09. sein.

Wie unser Weg zur Mitteldistanz weitergeht und welche Stationen und Wettkämpfe wir bis dahin noch erleben, erfahrt ihr natürlich weiterhin hier in unserem Blog. Bestellt euch doch unseren Newletter um auf dem laufenden zu bleiben ;)

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Joshly 2. Juni 2014 - 23:11

Brrr das sieht aber kalt aus. Hut ab, dass ihr auch noch schwimmt.

Reply
Olli 3. Juni 2014 - 08:11

Das war auch relativ frisch. Draußen zumindest, wurden aber später mit Abendsonne belohnt.

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Der Hauptstadt-Sportblog
Wir schreiben für euch über Laufen, Triathlon, Radsport, Technik, Ausrüstung und alles was uns interessiert
Folge uns

Du willst immer sofort das Allerneuste von uns lesen?

Dann schreib hier rein wo wir dir unsere Neuigkeiten hinsenden sollen:

%d Bloggern gefällt das: