Pizza mal anders – Low Carb Pizza

Veröffentlich am: 19. April 2014

In der Kategorie: Rezepte

Verfasser(in): Marco

Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Im Zuge meiner anstehenden Marathon Vorbereitungen und der damit anstehenden Nahrungsumstellung (Training usw.) versuche ich für euch einmal die alltäglichen Leckereien gesund zu interpretieren. Heute gab es Low Carb Pizza (wenig Kohlenhydrate und viel Eiweiß). Wie das geht ? Schaut es euch an, es ist nicht schwer….

 

 

 

Was benötigt ihr :

  • 500-700g Blumenkohl
  • 3EL Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 5 Scheiben Putenbrust
  • 3 Eier
  • Cayennpfeffer
  • Paprikapulver
  • Knoblauch / Knoblauchpulver

 

  1. Blumenkohl mit einer Küchenmaschine (manuell oder elektrisch) zerkleinern.
  2. Zerkleinerten Blumenkohl ca. 5 Minuten kochen (leicht salzen).
  3. Gekochten Blumenkohl in ein Tuch geben und Wasser durch eindrehen des Tuches aus der Masse wringen.
  4. Entwässerte Masse mit einem Ei verrühren (mit Paprikapulver würzen).
  5. Vermischte Masse auf Backpapier / Backblech in Pizzaform bringen und Masse fest drücken).
  6. Den Boden nun ca. 40 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben (Boden muss leicht golden und fest sein!).
  7. Währen der Boden im Ofen ist, Belag und Soße vorbereiten.
  8. Soße: 3EL Tomatenmark + 6 EL Wasser + 1/2 Zwiebel kleingehackt + Cayennepfeffer (scharf).
  9. 1/2 Zwiebel, Paprika und 2 gekochte Eier kleinschneiden.
  10. Soße auf goldbraunen Boden verteilen und belegen, anschließend 10 Minuten in den Ofen (180 Grad).
  11. Schmecken lassen

 

Was muss unbedingt beachtet werden ?

Bitte unbedingt darauf achten, dass der Boden nach 40 Minuten nicht noch zu nass ist. D.h. sehr gut nach dem Kochen auswringen + lieber noch 5 Minuten länger im Ofen lassen.

Ich wünsche euch einen guten Appetit bei der kohlenhydratearmen Nahrung ;)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge uns

Du willst immer sofort das Allerneuste von uns lesen?

Dann schreib hier rein wo wir dir unsere Neuigkeiten hinsenden sollen:

%d Bloggern gefällt das: